Karow Aromen Plauen

Fruchtiger Rüblikuchen

Rezeptur für ein Blech 20X60 cm

Weizenrührmasse:

  • 0,200kg Weizenmehl Type 405
  • 0,250kg Mandeln, gemahlen
  • 0,250kg Zucker
  • 0,016kg Backpulver
  • 0,004kg Salz
  • 0,040kg Karows Dessertpaste Orange Nr. 172 CL
  • 0,120kg Eigelb
  • 0,180kg Eiweiß, steif geschlagen
  • 0,250kg Möhren, fein geraspelt
  • 1,310kg Rührmasse

Eigelb mit dem Zucker leicht schaumig aufschlagen und die trockenen Zutaten. Zusammen mit der Orangenschalenpaste unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Masse melieren. Die geraspelten Möhren zum Schluss unterheben.

Frischkäsetopping

  • 0,300kg Butter
  • 0,400kg Puderzucker
  • 0,040kg Sahne
  • 0,400kg Frischkäse
  • 0,010kg Karow Vanilleschotenauszug Nr. 585
  • 1,150kg Topping

Butter mit 1/3 Puderzucker aufschlagen. Sahne, Frischkäse, Vanilleschotenauszug und den restlichen Puderzucker unterrühren.

Verarbeitung

Karottenrührmasse in ein Backblech einfüllen und bei 180°C ca. 20-35 Minuten backen, je nach Gebäckgröße und Einfüllmenge. Nach dem Auskühlen das Frischkäsetopping aufstreichen, nach Belieben dekorieren und gut durchkühlen lassen.

Download: Rüblikuchen (PDF)

Wir verwenden Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Weitere Deteils finden Sie in unserer Datenschutzerklärung