Joghurt-Holunder mit Mascarpone

Rezept für ein Blech 60 x 20 cm

Verwendete Produkte von Karow

Rezept herunterladen

Arbeitsschritte

Schritt 1

Vollei mit Zucker, Salz und Vanilleschoten-Auszug aufschlagen. Gesiebtes Mehl-Stärkegemisch untermelieren. Butter vorsichtig nach und nach unterziehen.

Backzeit: ca. 20 – 30 min, Backtemperatur: 200 °C

Schritt 2

Gelatine einweichen. Sahne aufschlagen und mit den restlichen Zutaten verrühren, dann die Gelatine auflösen und vorsichtig unter die Holundersahne ziehen.

Schritt 3

Gelatine einweichen. Sahne aufschlagen und mit den restlichen Zutaten verrühren, dann die Gelatine auflösen und vorsichtig unter die Sahnemasse ziehen.

Schritt 4

Tortenguss mit Dessertpaste Holunder und Fruchtsäure abschmecken.

Aufbau

Mürbeteigboden leicht mit Aprikosenmarmelade bestreichen und einen dünnen Biskuitboden auflegen. Die Holundersahne gleichmäßig verteilen, einen zweiten dünnen Biskuit einlegen und auch die Mascarponesahne gleichmäßig darauf verteilen. Nach dem Durchkühlen mit dem Holundergelee abglänzen.

Alle Zutaten

Heller Biskuit
Zucker0,450 kg
Vollei0,800 kg
Salz0,002 kg
Karow Vanilleschoten-Auszug0,003 kg
Weizenmehl Type 4050,170 kg
Weizenpuder0,170 kg
Butter, flüssig0,170 kg
Gesamt1,765 kg
Holundersahne
Sahne0,500 kg
Mascarpone0,250 kg
Zucker0,100 kg
Karow Dessertpaste Holunder0,040 kg
Gelatine0,010 kg
Gesamt0,900 kg
Joghurt-Mascarponesahne
Sahne0,500 kg
Mascarpone0,250 kg
Zucker0,100 kg
Karow Joghurt-Paste0,020 kg
Gelatine0,010 kg
Gesamt0,880 kg
Holundergelee
Tortenguss, klar0,500 kg
Karow Fruchtsäure0,003 kg
Karow Dessertpaste Holunder0,030 kg
Gesamt0,533 kg


Stand: 17.06.2022 SR / R135. Unsere Rezepte dienen der Ideenfindung und sind ohne Gewähr und Anspruch auf Rechtssicherheit.