Neue Termine: Workshops und Seminare in Plauen

28.08.2024 9-16 Uhr
Kompetenz-Workshop für Führungskräfte in der Bäckerei mit Martin Bimpage

29.08.2024 8-12 Uhr
Workshop Fachverkauf mit Martin Bimpage

Mehr Informationen

 

Kürbiscake mit Sanddorn

Rezept für zwei Torten mit 20 cm Durchmesser

Verwendete Produkte von Karow

Rezept herunterladen

Arbeitsschritte

Schritt 1

Die Trockenrohstoffe miteinander mischen. Vollei mit Zucker, Speiseöl, Zimt-Aroma und der Vanillepaste verrühren, danach die Trockenrohstoffe zugeben und die Masse glattlaufen lassen, zuletzt den fein geriebenen Hokkaidokürbis unterziehen. Die fertige Masse in zwei vorbereitete 20 cm Ringe einfüllen und abbacken.

Backzeit: ca. 35 - 40 Minuten, Backtemperatur: 175 °C

Schritt 2

Alle Zutaten miteinander aufschlagen, bis die Masse etwas an Volumen dazugewonnen hat.

Aufbau

Die ausgekühlten Biskuitböden in je drei gleichmäßige Teile aufschneiden. Die ersten Böden in je einen 20 er Ring einlegen, jeweils 0,200 kg Sanddorncreme mit einem Spritzbeutel und großer Lochtülle als Tupfen aufdressieren und etwas Sahne-Karamel-Topping darübergeben. Die zweite Schicht ebenfalls so aufbauen und zuletzt den dritten Biskuitboden als Abschluss auflegen. Nach Wunsch mit der restlichen Sanddorncreme ausdekorieren. 

Alle Zutaten

Rührmasse mit Hokkaidokürbis
Weizenmehl Type 4050,450 kg
Backpulver0,008 kg
Kaiser-Natron0,006 kg
Salz0,002 kg
Kakaopulver0,016 kg
Zucker0,370 kg
Brauner Zucker0,090 kg
Vollei0,330 kg
Speiseöl0,240 kg
Karow Premium CL Vanillepaste0,050 kg
Karow Zimt-Aroma0,024 kg
Hokkaidokürbis, fein gerieben0,670 kg
Walnussbruch, gehackt0,230 kg
Gesamt2,486 kg
Sanddorncreme
Frischkäse, Doppelrahmstufe0,800 kg
Puderzucker0,180 kg
Karow Premium CL Sanddornpaste0,060 kg
Sahne0,200 kg
Gesamt1,240 kg


Stand: 23.01.2023 SR / R135. Unsere Rezepte dienen der Ideenfindung und sind ohne Gewähr und Anspruch auf Rechtssicherheit.